Alternative Wohnformen im Alter: Stand und Perspektiven by Jens Nunninger PDF

By Jens Nunninger

ISBN-10: 3640578600

ISBN-13: 9783640578603

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 1,8, Fachhochschule Düsseldorf, Sprache: Deutsch, summary: Ausgehend von der demographischen Entwicklung in Deutschland und der zu erwartenden Entwicklungen im Bereich der Vorsorgungssysteme für pflegebedürftige alte Menschen wird das Thema „Wohnen im regulate“ zukünftig mit einer Vielzahl von neuen Herausforderungen verbunden sein. Neben den traditionellen Wohnformen für ältere Menschen wie Altenwohnheime, Altenheime und Pflegeheime hat sich in den letzten Jahren eine Vielzahl an „neuen“ und „alternativen“ Wohnformen entwickelt. Diese Wohnformen müssen nicht nur den veränderten Wohnbedürfnissen älterer Menschen, sondern auch zukünftigen gesellschaftlichen und volkswirtschaftlichen Veränderungen entsprechen.
Die vorliegende Thesis beschäftigt sich mit eben diesen alternativen Wohnformen und möchte aufzeigen, welche Alternativen zu bestehenden Wohnformen für ältere Menschen derzeit zur Verfügung stehen und in welcher Entscheidungssituation sie geeignet erscheinen. Zudem soll sie Aufschluss darüber geben welche Probleme es bei der Umsetzung von „alternativen Wohnformen gibt“ und wie weit diese Wohnformen die veränderten Bedürfnisse und Wünsche älterer Menschen an ihr Wohnumfeld berücksichtigen.
Neben dem „betreuten Wohnen“ oder „gemeinschaftlichen Wohnen“, welche in der öffentlichen Diskussion am häufigsten mit dem Begriff „alternative Wohnformen“ in Verbindung gebracht werden wird in dieser Arbeit ein Hauptaugenmerk auf das „Wohnen im Quartier“ liegen. Sowohl in der breiten Öffentlichkeit als auch in der Fachwelt spielt diese aktuell häufigste Wohnform nur eine untergeordnete Rolle. Der überwiegende Teil der Senioren und Seniorinnen möchte ihren Lebensabend selbstständig und selbstbestimmt in ihrer vertrauten Umgebung verbringen. Hierzu werden die Anforderungen älterer Menschen an ihr Wohnumfeld und mit „Wohnquartier hoch Vier“ ein konkretes Konzept ausführlich dargestellt.
Die Arbeit wird mit einem Fazit und Handlungsempfehlungen für die Zukunft abgeschlossen.

Show description

Read Online or Download Alternative Wohnformen im Alter: Stand und Perspektiven (German Edition) PDF

Best education theory_1 books

Nancy Fichtman Dana's Leading With Passion and Knowledge: The Principal as Action PDF

Turn into the “head learner” on your college through carrying out motion learn! motion study can function a serious point within the specialist improvement of principals, directors, and college leaders. Award-winning writer Nancy Fichtman Dana publications leaders in determining and exploring parts of curiosity for valuable examine, together with employees improvement, curriculum improvement, person lecturers, community/culture construction, management talents, development administration, and college functionality.

Download e-book for iPad: School Health Education in Changing Times: Curriculum, by Deana Leahy,Lisette Burrows,Louise McCuaig,Jan Wright,Dawn

This publication explores the advanced nexus of discourses, rules and practices in which educators mobilise school-based wellbeing and fitness schooling. via an interrogation of the information informing specific types and techniques to wellbeing and fitness schooling, the authors offer severe insights into the foundations and practices underpinning techniques to well-being schooling coverage, curriculum, pedagogy and evaluate.

Marc Klejbor's Rituale der Wertschätzung: 37 Erfolgswege, um die Herzen PDF

Menschen lieben Rituale: das gemeinsame Sonntagsfrühstück, Tatort schauen, die Weihnachtsgans und den Karnevalsumzug. Mit ähnlich wirksamen Ritualen können wir die Stimmung von Mitarbeitern positiv beeinflussen. Die Energie der Rituale verbreitet sich von Mitarbeiter zu Mitarbeiter und springt auch auf die Kunden über.

Download PDF by Harry S. Broudy: The Uses of Schooling: Volume 20 (Routledge Library

The makes use of of education, first released in 1988, proposes a considerably assorted method of the review of schooling. Professor Broudy indicates that the typical standards of college effectiveness – that's the skill to duplicate the end-of-course functionality on examinations or to use such effects – truly demonstrates the ‘uselessness’ of a lot of the funding made in education.

Additional resources for Alternative Wohnformen im Alter: Stand und Perspektiven (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Alternative Wohnformen im Alter: Stand und Perspektiven (German Edition) by Jens Nunninger


by Joseph
4.5

Rated 4.86 of 5 – based on 41 votes